Klyo Urania

Allgemeine Geschäftsbedingungen mapson GmbH, Uraniastrasse 1, 1010 Wien

(Stand 15.08.2020)

 

  1. Allgemeine Grundlagen, Geltungsbereich

1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden kurz „AGB“) gelten für die Geschäftsbeziehungen zwischen der mapson GmbH und dem Kunden.

1.2. Als Kunde gelten sowohl Verbraucher (Konsumenten), als auch Unternehmer. Verbraucher sind natürliche Personen, die zu Zwecken handeln, die außerhalb ihrer gewerblichen, geschäftlichen, handwerklichen oder beruflichen Tätigkeit liegen. Alle anderen Kunden sind Unternehmer.

1.3. Als Vertragsgrundlage gilt die jeweilige Einzelvereinbarung (nachfolgend auch „Vertrag“ oder „Vereinbarung“). Bei Widersprüchen oder Abweichungen geht die Einzelvereinbarung diesen AGB vor.

1.4. Mit der Auftragserteilung durch den Kunden werden von diesem alle Vertragsgrundlagen sowie diese AGB anerkannt.

1.5. Etwaigen entgegenstehenden oder sonstigen allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder sonstigen Bedingungen des Kunden wird unabhängig von ihrer Bezeichnung ausdrücklich widersprochen, es sei denn, wir stimmen ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

1.6. Die Vertragssprache ist Deutsch.

  1. Zustandekommen des Vertrages

2.1. Das im Online-Shop ausgewiesene Angebot stellt kein rechtlich verbindliches Angebot dar, sondern dient der unverbindlichen Information.

2.2. Durch Anklicken der AGB-Check-Box anerkennt der Kunde unsere AGBs. Die Anerkennung dieser AGBs ist Voraussetzung für das Zustandekommen eines Vertrages.

2.3. Durch das Absenden des Onlineformulars mit allen erforderlichen Kundendaten aus dem Onlineshop gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

Sollte die bestellte Ware derzeit nicht lieferbar sein, wird der Kunde von uns per E-Mail verständigt.

Für Rechtsfolgen die aus unvollständigen oder falschen Daten entstehen, haftet der Kunde.

2.4. Wir behalten uns das Recht vor, ohne Angabe von Gründen eine Bestellung nicht anzunehmen.

2.5. Der Kunde ist an seine Bestellung 2 Tage ab Zugang gebunden. Das gesetzliche Rücktrittsrecht bleibt davon unberührt.

2.6. Der Vertrag kommt mit Annahme des Vertrags unsererseits zustande. Die Vertragsannahme erfolgt mittels Auftragsbestätigung an die vom Kunden angegebene E-Mail Adresse.

  1. Preise und Versandinformationen

3.1.  Sofern nicht anders angegeben, liefern wir die bestellte Ware längstens innerhalb 1 Woche ab Eingang der Bestellung an die vom Kunden angegebene Adresse aus. Der Versand erfolgt auf Kosten und Gefahr des Käufers durch unterschiedliche Paketversanddienstleister.

3.2. Die Versandkosten hängen von der zu versendenden Ware sowie mit dem Lieferort ab:

innerhalb Österreichs Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von € 50,00

innerhalb Deutschland Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von € 50,00

3.3. Die auf dem Onlineshop ausgewiesenen Preise verstehen sich als Gesamtpreise, die die gesetzliche Umsatzsteuer enthalten. Gegebenenfalls zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten werden in der jeweiligen Produktbeschreibung gesondert angegeben.

3.4. Der Kunde haftet für alle Mehrkosten die aufgrund von Zahlungsverzug (Mahn- oder Inkassospesen, Anwaltskosten, etc.) entstehen.

3.5. Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Adresse; bei unrichtigen, unvollständigen oder unklaren Angaben durch den Kunden trägt dieser alle daraus entstehenden Kosten.

  1. Zahlungsarten

4.1. Die Bezahlung erfolgt mittels Kreditkarte, Paypal oder Sofort Überweisung.

  1. Eigentumsvorbehalt

5.1. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung in unserem Eigentum.

  1. Rücktrittsrecht

6.1. Der Kunde kann innerhalb von 14 Tagen, beginnend ab dem Tag an der er oder ein von ihm bestimmter Dritter, die Ware in Besitz genommen hat, vom Vertag zurücktreten. Der Rücktritt  muss schriftlich oder mittels E-Mail erfolgen.

6.2. Das Rücktrittsrecht entfällt für Waren, die aufgrund des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen versiegelt geliefert werden, deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

6.3. Im Falle des Rücktritts sind die Waren unverzüglich, spätestens aber innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Waren, an uns zurück zu senden. Die vom Kunden geleistete Zahlung wird innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der Rücktrittserklärung auf die vom Kunden ursprünglich gewählte Zahlungsweise rückerstattet.

6.4. Die Ware muss unbeschädigt, in unbenutztem Zustand und in der Originalverpackung zurück gesendet werden.

Die Kosten für die Rücksendung trägt der Kunde

  1. Erfüllungsort

7.1. Es gilt österreichisches Recht; Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Wien.